Personalmangel – das Horrorwort für jeden Arbeitgeber!

Besonders in der Pflege kommt dies fast täglich vor. Und es wird mit jedem Jahr schwieriger ausreichend qualifiziertes und kompetentes Personal zu finden.


Sie suchen kurzfristig einen Ausweg aus dieser Situation und brauchen Unterstützung bei:

  • Personalengpässen
  • erhöhtem Arbeitsaufkommen
  • Krankheitsausfällen
  • Überstundenabbau
  • Urlaubszeiten
  • Schwangerschaftsvertretung
  • Entlastung des Stammpersonals
Dann bin ich die richtige Hilfe für Sie

Als examinierte Altenpflegerin arbeite ich auf Honorarbasis genau für den Zeitraum, den es gilt, abzudecken.

Im Unterschied zur Festanstellung fallen für Sie, als Auftraggeber, bei der Buchung einer freiberuflichen Pflegefachkraft keine Kosten für Sozialversicherung, Urlaub oder im Krankheitsfall an. Außerdem entstehen für Sie keine Kosten für Fort- und Weiterbildungen, da ich als freiberufliche Pflegekraft selbst für meine Qualifikationen sorge.


Der zu vereinbarende Stundensatz für eine freiberufliche Pflegekraft ist in der Regel günstiger als das sonst anfallende Arbeitgeber-Brutto für einen festangestellten Mitarbeiter. Hinzu kommt die nur für den jeweiligen Bedarf auszuhandelnde Einsatzzeit. Im Dienstleistungsvertrag werden Arbeitsumfang und Honorar einschließlich eventuell zu zahlender Zuschläge wie Nacht- oder Feiertagsdienst fest vereinbart.


Von daher sind Kosten für ihr Unternehmen kalkulierbar und somit die Kostengestaltung sehr transparent.

Alle Kosten werden im Dienstleistungsvertrag im Vorfeld geregelt – Sie haben keine Kosten für Lohnabrechnung.

Vorteile für Auftraggeber im Überblick:
  • Professionelle Betreuung mit Herz und Verstand
  • überdurchschnittliche Motivation und kurzfristige Einsatzbereitschaft
  • Entlastung im Personalkostenbereich
  • Einsatzbereitschaft bis zu 12 Stunden im Früh-, Spät-, Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsdienst (Für Freiberufler gilt kein Arbeitsschutzgesetz)
  • Buchen Sie mich wochen-, tage- oder stundenweise
  • Sicherheit durch jederzeit kündbaren Rahmenvertrag
  • keine Lohnnebenkosten und Sozialleistungen
  • keine Beiträge an Berufsgenossenschaften und Haftpflichtversicherungen
  • keine Sonderzuwendungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld oder vermögenswirksame Leistungen
  • Sie bezahlen ausschließlich die erbrachte Leistung
  • keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • keine Kosten für Personalführung und Personalverwaltung
  • keine Kosten für Arbeitsmaterial – ich bringe es mit. (Es sei denn, Sie haben in Ihrer Einrichtung besondere Arbeitskleidung und Material)
  • keine Agenturkosten, denn Sie buchen mich direkt!

Meine Leistung ist für Sie steuerlich voll absetzbar und von der Umsatzsteuer befreit.
Natürlich bin ich im Besitz einer Berufshaftpflichtversicherung und gesetzlich über die BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheits- und Wohlfahrtspflege) unfallversichert.